Welche Fische fressen KEINE jungen Guppys?

Hassan Tetzlaff

Guppy. Und nicht nur das, ich gebe auch Informationen, wie man sie identifizieren kann, damit sie in Ihrem Aquarium vermieden werden können. Guppys gehören zu den aggressivsten Fischen und sind in der Lage, andere Fische und Wassertiere zu verletzen oder sogar zu töten.

Was ist der Zweck dieses Blogs? Nun, es ist ein Blog, in dem die Leser Informationen, Anleitungen und Links finden, die ihnen bei der Aquaristik ihres Aquariums helfen. Was ich brauche, um mein Aquarium sauber zu halten und die Sauberkeit in Ihrem Aquarium zu gewährleisten, ist von größter Wichtigkeit, um die Fische gesund und sicher zu halten. Fische haben viele Anforderungen und die Reinigung Ihres Aquariums muss täglich durchgeführt werden. Tatsächlich reinigen die meisten Aquarianer ihr Aquarium nicht einmal täglich oder tageweise. Die Reinigung Ihres Aquariums sollte kein Luxus sein. Folglich ist es scheinbar besser als Farbe Vogelhaus. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, warum lernen und üben Sie nicht die besten Aquarienpflegemethoden für Ihre Fische und halten Ihr Aquarium gesund und stark. Tägliche Reinigung Ihrer Aquarien und die Reinigung des Aquariums nur mit den empfohlenen Reinigungsmitteln für Ihre Fische stellt sicher, dass Ihre Fische sauberes Wasser und eine gesunde Umwelt haben. Wenn die Fische älter werden, beginnen sie, Ablagerungen auf ihrer Nahrung zu bilden. Um dies zu unterbinden, sollten Sie die Reinigungslösung für den Fall der Fälle täglich bereit halten. Im Gegensatz zu Hanf Vogelfutter kann es in Folge dessen spürbar dienlicher sein. Meiner Meinung nach ist das nicht gut genug und man muss das Aquarium regelmäßig pflegen und gesund halten. Wenn Sie nicht darüber lesen wollen, wie Sie Ihr Aquarium sauber halten, werde ich Sie darüber informieren.

Wir werden zunächst über einige gemeinsame Probleme sprechen, die allen Aquarianern gemeinsam sind. Es gibt noch viel mehr Probleme wie Krankheiten, Algenwachstum, Parasiten und andere Arten von Problemen, aber darüber sprechen wir heute nicht. Es gibt viele andere Probleme, und die meisten von ihnen können Sie nicht über sich selbst tun. Dies ist sehr wohl aufschlussreich, vergleicht man es mit Hagen Vogelkäfig. Einige von ihnen benötigen professionelle Hilfe und wir werden nicht alle abdecken können. Und das wird beachtlich sein, vergleicht man es mit Aquaristik kaufen. Wenn Sie einige Probleme mit Ihrem Tank haben und wissen wollen, wie man sie beheben kann, ist es möglich, Hilfe von jemandem zu bekommen, der Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Viele Leute benutzen den "Ask a Reef Aquarist" und das ist sehr interessant, aber auf dieser Seite dreht sich alles um Aquarianer und wir sprechen über Ihr Aquarium und Ihr tägliches Leben. Sie müssen sich um Ihr Aquarium kümmern. Für mich geht es nicht darum, was in Ihrem Becken ist, sondern wie Sie mit Ihrem Aquarium leben. Man kann damit Spaß haben, aber wenn man ein guter Aquarianer sein will, sollte man dies mit minimalen Problemen tun können. Die erste Frage, die man sich stellt, ist: Wie viele meiner Tanks gibt es? Ich werde Ihnen auf meiner Seite einige Bilder von verschiedenen Panzern zeigen. Das ist ein guter Ausgangspunkt. Das Wichtigste, was Sie in diesem Abschnitt wissen müssen: Wie verwalte ich mein Aquarium? Dies ist die wichtigste Frage, die Sie sich stellen sollten. Das Aquarium ist kein Luxus, sondern ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Wohnsituation. Deshalb müssen Sie darauf achten, dass es richtig organisiert ist. Ich werde mit einem einfachen Beispiel beginnen: Ich habe ein 5-Gallonen-Becken mit 5 Fischen und 2 Garnelen. Ich habe auch 3 große Pflanzen und 2 Pflanzen mit 2 Fischen. Ich muss daran erinnern, dass all diese Details aus meiner Erfahrung mit meinem 5-Gallonen-Aquarium entnommen wurden und ich daher vielleicht keine vollständige Vorstellung davon habe. Der Hauptunterschied, den ich von meinem 6-Gallonen-Aquarium bemerkte, war die Größe des Wassers.